Platzausbau 2017-2022 – Übersicht der geplanten Maßnahmen

Der Platzausbau in einer interaktiven Karte: Standorte, neue Plätze und Fertigstellungsdatum. Stand der Karte: Oktober 2018, keine Gewähr für Übertragungsfehler.  
Lesen Sie mehr

855 neue Betreuungsplätze bis 2021

Der Ausbau der Kinderbetreuung in Reutlingen ist ein Kraftakt. Verwaltung, Träger und Gemeinderat haben die Weichen gestellt, damit bis 2021 855 neue Betreuungsplätze entstehen können. Ob und wann die Plätze tatsächlich bereitstehen, hängt von der Planung und vor allem von der Gewinnung qualifizierten Personals ab. Grafik: GERK e.V., Quelle: Stadt...
Lesen Sie mehr

Doppelhaushalt 2019/2020 – was ist für die Kinderbetreuung drin?

Der städtische Doppelhaushalt – was ist drin für die Kinderbetreuung? Im vorliegenden Haushaltsentwurf ist ein umfangreiches Paket an Maßnahmen enthalten. Weil der Haushaltsentwurf nicht selbsterklärend ist, führen wir hier die wichtigsten Posten auf: Weiterer quantitativer Ausbau Zusätzlich zu den bereits finanzierten und in Planung/Umsetzung befindlichen Maßnahmen werden finanziert: In städtischer Trägerschaft Platzerweiterung im Bestand Erweiterung Schopenhauerstraße und...
Lesen Sie mehr

Gemeinderat debattiert Doppelhaushalt 2019/2020

Gestern, am 23.10. fand ab 15:30 die Generaldebatte im Gemeinderat zum Doppelhaushalt 2019/2020 statt. Die Fraktionen nutzten die Gelegenheit, um ihre Haltung zum Haushaltsplan der Verwaltung darzustellen und ihre eigenen Schwerpunkte zu setzen. Wir haben die Debatte als Zuschauer verfolgt und dokumentieren nachfolgend die Aussagen der Fraktionen zum Thema Kinderbetreuung: CDU-Fraktion: Für die größte Fraktion im Gemeinderat sind Investitionen in die Kinderbetreuung Investitionen in eine...
Lesen Sie mehr

Vollversammlung der Reutlinger Elterbeiräte/innen

Wir laden alle Elternbeiräte/innen und interessierten Eltern ein zur VOLLVERSAMMLUNG HERBST 2018 des Gesamtelternbeirats Reutlinger Kindergärten und Kindertagesstätten (GERK). Die Vollversammlung ist offen für alle Eltern mit Kindern in einer Reutlinger Einrichtung der Kindertagesbetreuung. Wir informieren über unsere Arbeit für die Reutlinger Eltern und Kinder sowie über aktuelle Themen und Entwicklungen, die für Eltern und Kinder wichtig sind. Hier können Eltern auch über die Arbeit des GERK...
Lesen Sie mehr

Aufstehen für gute Kinderbetreuung in Reutlingen!

Am Dienstag, 23. Oktober 2018 findet ab 17:30 die Generaldebatte zum neuen Doppelhaushalt der Stadt Reutlingen statt. Traditionell ist das der Zeitpunkt, bei dem sich Verwaltung und Parteien mit ihren Themen und Prioritäten zum Haushalt präsentieren. Wir wollen, dass die Kinderbetreuung in Reutlingen dabei eine Hauptrolle spielt! Deshalb ist es wichtig, dass wir Eltern uns zu diesem Termin noch einmal deutlich und vernehmbar äußern. Politik wird auch nach öffentlicher Präsenz gemacht. Wer für...
Lesen Sie mehr

Elternaktion zum Doppelhaushalt 2019/2020

Am 27. September 2018 wird der Doppelhaushalt für 2019/2020 in den Gemeinderat eingebracht. Das bedeutet: Der gesamte Haushaltsentwurf mit sämtlichen Vorhaben und Ausgaben der Stadt Reutlingen wird den Gemeinderäten vorgestellt. Wir wollen an diesem Tag auf die wichtigen und notwendigen Vorhaben zum Ausbau und zur Weiterentwicklung der Qualität in der Kinderbetreuung aufmerksam machen. Deshalb planen wir am 27. September eine Aktion im Rathaus: Wir wollen die Gemeinderäte im Foyer des großes...
Lesen Sie mehr

Tag der Kinderbetreuung 2018 – Eltern können sich in den Einrichtungen informieren

Der zweite Tag der Kinderbetreuung 2018 bietet interessierten Familien die Möglichkeit, sich rechtzeitig vor dem Anmeldungsstichtag über die unterschiedlichen Träger und Angebotsformen in Reutlingen zu informieren (Samstag, 24.11.2018). Erstmals stehen an zwei Nachmittagen (27.11. und 29.11.2018) stehen zu festen Zeiten auch die Einrichtungen zur Besichtigung offen. Ebenfalls neu ist ein eigenes Veranstaltungsformat für pädagogische Fachkräfte oder Menschen, die sich für einen pädagogischen...
Lesen Sie mehr

Einheitliche Vergabekriterien sind jetzt öffentlich

Am Ende war sogar ein Gemeinderatsbeschluss notwendig, jetzt stehen die einheitlichen Platzvergabekriterien für die Reutlinger Einrichtungen auch endlich öffentlich im Internet. Auf der Internetseite der Stadt Reutlingen können die Kriterien und die jeweils gültigen Gewichtungspunkte eingesehen werden. Wir haben lange über diese Art der Offenheit und Transparenz mit den Trägern diskutiert. Jetzt bitten wir alle Eltern, mit den Informationen und der Transparenz verantwortungsvoll umzugehen....
Lesen Sie mehr

Kinderkleider-Basar Herbst 2018

Der Herbst-Basar findet am Sonntag, 23. September auch diesem Jahr im Hohbuch-Gemeindezentrum statt. Im Rahmen des Hohbuch-Festes gibt es rund um den Basar Angebote für Kinder und Erwachsene im Jugendhaus Hohbuch. Beginn ist um 13:00 (Schwangere um 12:30), Ende um 15:00. Anlieferung und Aufbau für Verkäufer ab 11:45. Adresse: Evangelische Hohbuchgemeinde, Pestalozzistraße 52, 72762...
Lesen Sie mehr

855 neue Betreuungsplätze bis 2021

Der Ausbau der Kinderbetreuung in Reutlingen ist ein Kraftakt. Verwaltung, Träger und Gemeinderat haben die Weichen gestellt, damit bis 2021 855 neue Betreuungsplätze entstehen können. Ob und wann die Plätze tatsächlich bereitstehen, hängt von der Planung und vor allem von der Gewinnung qualifizierten Personals ab.

Grafik: GERK e.V., Quelle: Stadt Reutlingen

Doppelhaushalt 2019/2020 – was ist für die Kinderbetreuung drin?

Der städtische Doppelhaushalt – was ist drin für die Kinderbetreuung? Im vorliegenden Haushaltsentwurf ist ein umfangreiches Paket an Maßnahmen enthalten. Weil der Haushaltsentwurf nicht selbsterklärend ist, führen wir hier die wichtigsten Posten auf:

Weiterer quantitativer Ausbau
Zusätzlich zu den bereits finanzierten und in Planung/Umsetzung befindlichen Maßnahmen werden finanziert:
In städtischer Trägerschaft

  • Platzerweiterung im Bestand
  • Erweiterung Schopenhauerstraße und Humboldtstraße Umwandlung RG in VÖ
  • Neubau Kinderhaus Sickenhäuser Straße/Gellertstraße.

In freier Trägerschaft

  • Erweiterung St. Franziskus
  • Erweiterung Kleckerwelt
  • Erweiterung Kindergarten Mahdachstraße
  • Erweiterung Waldwichtel
  • Neubau Kinderhaus Aachener Straße
  • Neubau Kinderhaus August-Lämmle-Straße
  • Neubau Kinderhaus Beethovenstraße
  • Neubau Kinderhaus Hans-Reyhing-Straße/Peter-Rosegger-Straße
  • Neubau Kifaz Storlach
  • Neubau Naturkindergarten
  • Neubau Wald-Wiesen-Rocker
  • Umwandlung RG in VÖ Kindergarten Mittnachtstraße
  • Umwandlung Kindergarten Angoraweg RG/RG 2+ in VÖ
  • 3 weitere TigeR.

Personal und Qualität

  • Zusätzliche Stellen in der Verwaltung zur Bewältigung des massiven Platz- und Personalaufbaus
  • Personalgewinnungsoffensive
  • Ausbau Sprachförderung und Ausbildungskapazitäten
  • Bei freien Trägern Verdoppelung der PIA auf 5
  • Leitungszeit

Leider nicht im Verwaltungsentwurf enthalten sind u.a. zusätzliche Anleitungszeiten zur Anleitung von Auszubildenden, hauswirtschaftliche Unterstützungskräfte für die freien Träger. Allerdings bedeutet es nicht, dass die beantragten Themen Selbstläufer sind, auch wenn sie im Haushaltsentwurf enthalten sind. Vor allem für die nicht berücksichtigten Themen lohnt es sich zu kämpfen, aber auch alles andere kann auf dem Prüfstand stehen, wenn andere Prioritäten aufgerufen werden.

Gemeinderat debattiert Doppelhaushalt 2019/2020

Gestern, am 23.10. fand ab 15:30 die Generaldebatte im Gemeinderat zum Doppelhaushalt 2019/2020 statt. Die Fraktionen nutzten die Gelegenheit, um ihre Haltung zum Haushaltsplan der Verwaltung darzustellen und ihre eigenen Schwerpunkte zu setzen. Wir haben die Debatte als Zuschauer verfolgt und dokumentieren nachfolgend die Aussagen der Fraktionen zum Thema Kinderbetreuung: mehr lesen…

Vollversammlung der Reutlinger Elterbeiräte/innen

Wir laden alle Elternbeiräte/innen und interessierten Eltern ein zur VOLLVERSAMMLUNG HERBST 2018
des Gesamtelternbeirats Reutlinger Kindergärten und Kindertagesstätten (GERK).

Die Vollversammlung ist offen für alle Eltern mit Kindern in einer Reutlinger Einrichtung der Kindertagesbetreuung.
Wir informieren über unsere Arbeit für die Reutlinger Eltern und Kinder sowie über aktuelle Themen und Entwicklungen, die für Eltern und Kinder wichtig sind. Hier können Eltern auch über die Arbeit des GERK mitbestimmen und ihre Themen einbringen. Die Vollversammlung ist auch eine Möglichkeit zum Austausch zwischen Elternbeiräten/innen und Eltern.

Termin: Dienstag, 20.11.2018, 20:00-22:00

Ort: DRK Ortsverein, Lederstraße 92, 72764 Reutlingen

Flyer zum Herunterladen (PDF-Dokument)

 

Aufstehen für gute Kinderbetreuung in Reutlingen!

Am Dienstag, 23. Oktober 2018 findet ab 17:30 die Generaldebatte zum neuen Doppelhaushalt der Stadt Reutlingen statt. Traditionell ist das der Zeitpunkt, bei dem sich Verwaltung und Parteien mit ihren Themen und Prioritäten zum Haushalt präsentieren. Wir wollen, dass die Kinderbetreuung in Reutlingen dabei eine Hauptrolle spielt! Deshalb ist es wichtig, dass wir Eltern uns zu diesem Termin noch einmal deutlich und vernehmbar äußern.

Politik wird auch nach öffentlicher Präsenz gemacht. Wer für seine Anliegen kämpft, wird wahrgenommen. Je mehr Eltern kommen, umso besser. Verlasst Euch nicht darauf, dass die anderen kommen, sorgt selbst dafür, dass das Ratsfoyer proppenvoll wird. Kommt deshalb am 23.10. um 17:00 in das Ratsfoyer (das ist der Gebäudeteil über dem Alexandre und neben dem Rathaus, erreichbar über die große Freitreppe beim Alexandre) und bringt Eure Kinder mit.

Dort wollen wir die Gemeinderäte begrüßen und sie noch einmal auf unsere wichtigen Forderungen zum Haushalt aufmerksam machen:

  • Ausbau der Ganztagesbetreuung
  • Finanzierung der Leitungszeit für alle Träger
  • Finanzierung von Hilfskräften in den Einrichtungen
  • Finanzierung von mehr Personal in der Verwaltung und bei den Trägern

Die Mittel für die baulichen Maßnahmen des Platzausbaus sind einigermaßen sicher. Kämpfen sollten wir v.a. für die o.g. Maßnahmen. Sie sind wichtig…

  • damit mehr Eltern als bisher einen GT-Platz für ihre Kinder bekommen
  • damit Einrichtungsleitungen Zeit für Mitarbeiterführung, Qualitätsentwicklung und Anleitung von Auszubildenden haben
  • damit pädagogische Fachkräfte sich um die Kinder kümmern und nicht um Tischdecken und Putzen
  • damit der gewaltige Ausbau und die große Zahl an neuen Fachkräften auch bewältigt werden können – denn schon heute bleiben neben dem Ausbau viele andere wichtige Themen liegen, wie z.B. ein neues, familienfreundliches Beitragsmodell, die Personalwerbung u.v.m.

Wir wollen, dass nicht nur viele neue Plätze entstehen, sondern auch die Qualität mitwächst. Und dafür ist viel Geld nötig.

Informationen und Fragen zur Aktion: info@gerk-info.de, Tel. 0172-7798874

Flyer zum Herunterladen und Aushängen in den Einrichtungen (PDF-Dokument).

Elternaktion zum Doppelhaushalt 2019/2020

Am 27. September 2018 wird der Doppelhaushalt für 2019/2020 in den Gemeinderat eingebracht. Das bedeutet: Der gesamte Haushaltsentwurf mit sämtlichen Vorhaben und Ausgaben der Stadt Reutlingen wird den Gemeinderäten vorgestellt. Wir wollen an diesem Tag auf die wichtigen und notwendigen Vorhaben zum Ausbau und zur Weiterentwicklung der Qualität in der Kinderbetreuung aufmerksam machen. Deshalb planen wir am 27. September eine Aktion im Rathaus: Wir wollen die Gemeinderäte im Foyer des großes Saales empfangen und ihnen die wichtigen Vorhaben für die kommenden zwei Jahre in Erinnerung rufen.

Warum wollen wir diese Aktion veranstalten?

Der Ausbau geht noch immer sehr langsam voran. Gleichzeitig sind schon weitere Ausbauprojekte bis 2020 geplant. Dafür werden sehr viele zusätzliche Stellen für Fachkräfte benötigt. Um diese Personal zu gewinnen und vor allem zu halten, muss die Stadt zusätzliches Personal einstellen. Gleichzeitig wollen wir, dass die Leitungen und Fachkräfte in allen Einrichtungen aller Träger entlastet werden und mehr Zeit für Mitarbeiter und Kinder haben. Wir wollen bessere Arbeitsbedingungen für Fachkräfte, damit sich möglichst viele für Reutlingen entscheiden. Wir wollen noch mehr Ausbildungsplätze in Reutlinger Einrichtungen, damit mehr Fachkräfte hier ausgebildet werden und in Reutlingen bleiben. Und natürlich wollen wir mehr Plätze, vor allem im Ganztagesbereich.

Das alles kostet sehr viel Geld! Gleichzeitig sind andere Projekte in der Stadt geplant oder in der Diskussion, die ebenfalls viel Geld kosten, wie das neue Stadtbusnetz, die Regionalstadtbahn, die Sanierung der denkmalgeschützten Häuser in der Oberamteistraße, ein neues Schwimmbad, … Im kommenden Jahr sind Gemeinderatswahlen. Wir müssen mit dieser Aktion auch zeigen, dass Familien eine wichtige Wählergruppe sind und die Betreuung unserer Kinder kein Spielball für Wahlkampftaktik ist.

BITTE TEILEN SIE DIESEN BEITRAG WO IMMER SIE KÖNNEN. SORGEN SIE DAFÜR, DASS MÖGLICHST VIELE BETROFFENE LEITUNGEN; FACHKRÄFTE UND FAMILIEN MIT IHREN KINDERN INS RATHAUS KOMMEN.

Beginn unserer Aktion ist um 17:00, um 17:30 beginnt die Gemeinderatssitzung.

Tag der Kinderbetreuung 2018 – Eltern können sich in den Einrichtungen informieren

Der zweite Tag der Kinderbetreuung 2018 bietet interessierten Familien die Möglichkeit, sich rechtzeitig vor dem Anmeldungsstichtag über die unterschiedlichen Träger und Angebotsformen in Reutlingen zu informieren (Samstag, 24.11.2018). Erstmals stehen an zwei Nachmittagen (27.11. und 29.11.2018) stehen zu festen Zeiten auch die Einrichtungen zur Besichtigung offen. Ebenfalls neu ist ein eigenes Veranstaltungsformat für pädagogische Fachkräfte oder Menschen, die sich für einen pädagogischen Beruf oder eine Ausbildung interessieren (Freitag, 23.11.2018).

Das detaillierte Programm der vom GERK e.V. initiierten Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des Tags der Kinderbetreuung.

In der Karte können die Reutlinger Einrichtungen und die Besichtigungszeiten beim Tag der Kinderbetreuung abgerufen werden:

 

Link: Tag der Kinderbetreuung (externer Link)

Einheitliche Vergabekriterien sind jetzt öffentlich

Am Ende war sogar ein Gemeinderatsbeschluss notwendig, jetzt stehen die einheitlichen Platzvergabekriterien für die Reutlinger Einrichtungen auch endlich öffentlich im Internet. Auf der Internetseite der Stadt Reutlingen können die Kriterien und die jeweils gültigen Gewichtungspunkte eingesehen werden.
Wir haben lange über diese Art der Offenheit und Transparenz mit den Trägern diskutiert. Jetzt bitten wir alle Eltern, mit den Informationen und der Transparenz verantwortungsvoll umzugehen.

Link zum Dokument: https://www.reutlingen.de/ceasy/modules/core/resources/main.php?id=32156&download=1

Kinderkleider-Basar Herbst 2018

Der Herbst-Basar findet am Sonntag, 23. September auch diesem Jahr im Hohbuch-Gemeindezentrum statt. Im Rahmen des Hohbuch-Festes gibt es rund um den Basar Angebote für Kinder und Erwachsene im Jugendhaus Hohbuch.

Beginn ist um 13:00 (Schwangere um 12:30), Ende um 15:00.

Anlieferung und Aufbau für Verkäufer ab 11:45.

Adresse: Evangelische Hohbuchgemeinde, Pestalozzistraße 52, 72762 Reutlingen.